KuhfluchtwasserfÀlle Anreise

Wo sind die Kuhflucht WasserfÀlle?

Mit dem Auto in die Berge: Die Kuhflucht WasserfÀlle Anfahrt

Die großen WasserfĂ€lle befinden sich im kleinen Ort Farchant im Loisachtal. 5 Kilometer sind es von Garmisch – Partenkirchen nach Farchant. Die WasserfĂ€lle selbst liegen im Estergebirge, das sind die Berge östlich von Farchant.

Zu den WasserfĂ€llen selbst kommst du nur zu Fuß, im Rahmen einer einstĂŒndigen Wanderung. Du kannst weder mit dem Auto noch mit dem Fahrrad direkt zum Wasserfall fahren. FĂŒr die Anreise zum Startpunkt der Kuhflucht WasserfĂ€lle Wanderung wĂ€hst du zwischen Fahrrad, Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln.

KuhfluchtwasserfĂ€lle parken – wo geht das? – Die meisten von euch werden mit dem Auto kommen, deswegen fange ich mit dieser Option an.

KuhfluchtwasserfÀlle parken

Die Anreise zu den WasserfĂ€llen in Bayern gestaltet sich einfach. Über die Autobahn A95 kommen die meisten Besucher aus dem Bereich MĂŒnchen bis nach Eschenlohe. Dort geht es auf der Bundesstraße B2 weiter ĂŒber Oberau bis nach Farchant. In Farchant selbst kannst du an mehreren PlĂ€tzen parken. Besonders gut geeignet und empfehlenswert ist der Parkplatz beim Bad in Farchant. Am sĂŒdöstlichen Ortsrand liegt das „Warmfreibad Farchant“. Im Schatten findest du hier im Sommer die besten ParkplĂ€tze – und das Parken in Farchant ist hier kostenlos!

–> hier ist der Parkplatz in der Google Karte eingezeichnet

Mit dem Zug in die Berge

Mit dem Zug in die Berge - zu den WasserfĂ€llen ideal ab MĂŒnchen
Mit dem Zug in die Berge – zu den WasserfĂ€llen ideal ab MĂŒnchen

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen will, nimmt ab MĂŒnchen den Zug bis Farchant. Er verkehrt zu den Hauptzeiten stĂŒndlich! Alternativ kommt du ab Garmisch Partenkirchen mit dem Bus nach Farchant. Vom Bahnhof in Innsbruck fĂ€hrt der Zug ĂŒber Seefeld nach Mittenwald und Garmisch. Hier umsteigen und wahlweise mit Zug oder Bus bis zum Bahnhof in Farchant.

Vom Bahnhof in Farchant – wo auch die Busse ankommen – sind es rund 10 Minuten zu Fuß zum Startpunkt beim Warmfreibad.

Mit dem Fahrrad zu den Kuhflucht WasserfÀllen

Von Garmisch Partenkirchen kannst du schnell ĂŒber den Loisachtal – Radweg zu den WasserfĂ€llen fahren. Das geht sehr schnell und du musst gar nicht durch den Ort fahren. Der Radweg fĂŒhrt direkt von Garmisch Partenkirchen am Schwimmbad vorbei, wo die Wanderung startet.

—> das ist die Wanderung KuhfluchtwasserfĂ€lle


Noch mehr Tipps

1) Von den Kuhflucht WasserfÀllen sind es 20 Minuten mit dem Auto zum Kolbensattel in Oberammergau. Dort ist eine der besten Sommerrodelbahnen in Bayern: Kolbensattel Sommerrodelbahn.

2) Wenn du im Werdenfelser Land in Garmisch Partenkirchen rund um die Zugspitze bist, solltest du mal die TannenhĂŒtte besuchen. Super Essen, gewaltiger Ausblick!

3) Zwischen den Kuhflucht WasserfĂ€llen und der TannenhĂŒtte ist der Kletterwald Garmisch Partenkirchen

4) Die Kuhflucht WasserfÀlle gehören zu den schönsten PlÀtzen in Bayern. Bayern hat noch mehr Schönes, hier meine Bayern Tipps.

5) FĂŒr einen Urlaub in dieser schönen Gegend kann ich dir das Zugspitz Resort empfehlen.

Klick hier fĂŒr mehr Informationen:

Kuhflucht WasserfÀlle

Der Reiseblogger

 

Ich bin „Der Reiseblogger“ und gerne in den Alpen unterwegs. Auf dieser Webseite berichte ich rund um die Zugspitze, insbesondere die Kuhflucht WasserfĂ€lle bei Garmisch Partenkirchen. Es ist wunderschön dort! Schau es dir einmal selbst an.

Impressum und Offenlegung nach § 25 MedienG:
Markus Schmidt
Erzweg 22
A-6130 Schwaz in Tirol
markus @ reiseblogger.info

Diese Seite ist geschrieben vom Reiseblogger.
Das ist die DatenschutzerklÀrung.