Kuhflucht Wasserfälle Winter

Toll Winterwandern in Bayern

Die Kuhflucht Wasserfälle im Winter
Die Kuhflucht Wasserfälle im Winter, alle Bilder dieser Seite: Toni Rosenzweig

Die Kuhflucht Wasserfälle sind auch im Winter zu erreichen. Du kannst die Wanderung im Ort Farchant starten und gleich wie im Sommer auf dem Wanderweg wandern. Zusätzliche Vorsicht ist aber geboten: Je nach Schneelage und Wintertemperaturen kann der Weg zum Wasserfall und zwischen den Wasserfällen glatt sein. Ich empfehle daher gute Wanderschuhe mit Grödel. Sie lassen sich selbst auf Eis sicher wandern! Hier meine Beschreibung was Grödel sind und wie du sie bekommst:

–> Grödel

Außerdem empfiehlt sich warme Winterkleidung. Die Wasserfälle liegen im Winter komplett im Schatten. Das hat den Vorteil, dass tolle Eisgebilde entstehen können – andererseits ist es kalt, insbesondere wenn man sich diese Naturschönheiten länger anschauen möchte.

Winterwanderung Farchant

Kuhflucht Wasserfälle Farchant

Besonders bei Neuschnee und Sonnenschein ist die Winterwanderung in Farchant ein Erlebnis. Ich habe von Toni Rosenzweig einige Bilder seiner Tour bekommen. So kannst du einen Eindruck von der schönen Natur rund um die Kuhflucht Wasserfälle im Winter gewinnen. DANKE TONI ROSENZWEIG für deine tollen Bilder!

Kuhflucht Wasserfälle Winterwandern: Auf dem Wanderweg geht es Richtung Wasserfälle

Du folgst einfach der Beschilderung zu den Kuhflucht Wasserfällen. Zuerst führt die Winterwanderung durch den Wald, meist flach ohne große Anstrengung. Genieß unbedingt die Stimmung im verschneiten Winterwald!

Je näher du an die Wasserfälle kommst, desto steiler wird die Winterwanderung. Der breite Weg wird zu einem schmalen Wandersteig, der von den Wanderern ausgetreten ist. So schaut der Weg hinauf zu den Wasserfällen aus:

Kuhflucht Wasserfälle Winter wandern

Kuhflucht Wasserfälle im Winter

Der Großteil der Strecke liegt hinter dir. Nun geht es hinauf zu den Wasserfällen. Nach wenigen Minuten stehst du an der ersten großen Gumpe, in die das Wasser hineinfließt. Sie wirkt im Winter nochmal ganz anders als im Sommer, schau das Bild:

Kuhflucht Wasserfälle Winter - die erste große Gumpe
Kuhflucht Wasserfälle Winter – die erste große Gumpe

Am Bach geht es weiter hinauf, mit vielen tollen Blicken auf das Eis und die Winterlandschaft.

Wasserfälle Winter Bayern
Wasserfälle Winter Bayern
Farchant Wasserfälle Winter
Farchant Wasserfälle Winter

Spektakulär wird es bei der Brücke unterhalb der großen Wasserfälle. Im Winter kommt nicht so viel Wasser herunter. Das macht aber nichts. Wenn es schön kalt ist, können sich richtig große Eisgebilde zeigen. Je länger und je kälter desto größer:

Kuhflucht Wasserfälle bei Garmisch Partenkirchen
Kuhflucht Wasserfälle bei Garmisch Partenkirchen

Kuchflucht Wasserfälle Winter: Anspruchsvollere Winterwanderung

Von der Brücke geht es weiter hinauf zu den höher gelegenen Wasserfällen. Hier ist es im Sommer schon für einige Besucher zu anspruchsvoll. Schätze also selbst ab, ob du noch weiter hinauf wandern kannst. Der Steig ist schmal und mit Drahtseil gesichert:

Kuhflucht Wasserfälle Steig nach oben
Kuhflucht Wasserfälle Steig nach oben

Der schmale Steig bringt dich zum oberen Wasserfall:

Bayern Wasserfälle Winter
Bayern Wasserfälle Winter
Kuhflucht Wasserfälle mit Eis
Kuhflucht Wasserfälle mit Eis

Winterwanderung in Bayern

Wenn die Verhältnisse passen, ist die das wohl eine der schönsten Winterwanderungen in Bayern. Noch dazu ohne Eintritt – im Gegensatz zur benachbarten Partnachklamm. Zurück geht es entlang des Aufstiegs. Pass auf, dass du nicht rutscht! Hier die Beschreibung für deine Anreise zu den Kuhflucht Wasserfällen.

Gefällt dir das? Ich habe noch mehr schöne Winterwanderungen im Wettersteingebirge und Karwendel gemacht. Meine schönsten Wintertouren verrate ich hier:

—-> das sind meine schönsten Winterwanderungen.

Im Wettersteingebirge winterwandern zur Wettersteinhütte
Im Wettersteingebirge winterwandern zur Wettersteinhütte

Winterwanderung merken

Wenn du bei der nächsten langen Kälteperiode auch diese Winterwanderung in Bayern machen möchtest, kannst du dir einen Pin auf Pinterest merken. Oder schick dir den Beitrag in dein Mailpostfach, bzw. als WhatsApp auf dein Handy.


Noch mehr Tipps

1) Von den Kuhflucht Wasserfällen sind es 20 Minuten mit dem Auto zum Kolbensattel in Oberammergau. Dort ist eine der besten Sommerrodelbahnen in Bayern: Kolbensattel Sommerrodelbahn.

2) Wenn du im Werdenfelser Land in Garmisch Partenkirchen rund um die Zugspitze bist, solltest du mal die Tannenhütte besuchen. Super Essen, gewaltiger Ausblick!

3) Zwischen den Kuhflucht Wasserfällen und der Tannenhütte ist der Kletterwald Garmisch Partenkirchen

4) Die Kuhflucht Wasserfälle gehören zu den schönsten Plätzen in Bayern. Bayern hat noch mehr Schönes, hier meine Bayern Tipps.

Klick hier für mehr Informationen:

Kuhflucht Wasserfälle

Der Reiseblogger

 

Ich bin „Der Reiseblogger“ und gerne in den Alpen unterwegs. Auf dieser Webseite berichte ich rund um die Zugspitze, insbesondere die Kuhflucht Wasserfälle bei Garmisch Partenkirchen. Es ist wunderschön dort! Schau es dir einmal selbst an.

Impressum und Offenlegung nach § 25 MedienG:
Markus Schmidt
Erzweg 22
A-6130 Schwaz in Tirol
markus @ reiseblogger.info

Diese Seite ist geschrieben vom Reiseblogger.
Das ist die Datenschutzerklärung.